Frühe Themen für den 3. September 2015 werden angezeigt, zur Aktuellen Ausgabe wechseln

Themen
von morgen

Themen dieser Ausgabe:
Verkleinern
Vergrößern
Textansicht einblenden

Titelblatt

Startschuss für die Lehre

Hunderte Vorarlberger Jugendliche sind am gestrigen Dienstag, 1. September, offiziell ins Berufsleben gestartet. Naomi Pop hat sich für eine Lehre bei den ÖBB entschieden. Foto: VN/Hofmeister

Vorzeitiger Alpabtrieb

Bludenz, Au. Das haben auch erfahrene Älpler bisher noch nicht erlebt: Der ungewöhnlich heiße Sommer...

ÖTV-Trio in Runde zwei

Erfolgreicher Start bei US Open: Dominic Thiem (Bild) bezwingt Daniel Gimeno-Traver 7:5, 6:3, 7:5, Jürgen Melzer gewinnt gegen Denis Kudla 6:3, 7:5, 6:1 und Andi Haider-Maurer feiert Fünf-Satz-Erfolg. Foto: gepa

Sport

Tennis

US-Open in New York (42,3 Mio. Dollar)Internet www.usopen.org

Politik

Welt

Transparent

Ein Model präsentiert eine raffinierte Kreation der Designerin Eva Herzog auf dem Laufsteg in Berlin. Foto:EPA

Immer in Mamas Nähe...

Das wenige Tage alte Giraffenbaby verlässt niemals die Seite seiner Mutter „Clover“. Der Como-Zoo in St. Paul (Minnesota) freut sich über den Zuwachs. Foto: AP

Strafe wegen Falschgeld

wien. Weil sie einem verdeckten Ermittler der Polizei Falschgeld im Nominalwert von knapp 293.000...

Romantisches Fotoshooting in Paris

Ein chinesisches Pärchen posiert für Hochzeitsfotos in Paris. Immer mehr reiche Chinesen reisen für ein Hochzeits-Fotoshooting ins Ausland – gerne auch Tage vor der Hochzeit. reuters

Menschen

Seit zehn Jahren im Musikgeschäft

Rihanna (27) ist seit zehn Jahren im Musikgeschäft und will das Jubiläum groß feiern. Das sei für sie eine große Sache, sagte sie am Montag in einem Interview in New York. Sie habe ein paar Ideen, doch müsse man sich noch gedulden. „Aber glaubt nicht, dass ich das vergesse, denn es bedeutet mir viel, dass ich es auf zehn Jahre gebracht habe.“ foto: AP

Politik

Lokal

Bohnendieb geschnappt

Dornbirn. Einige Wochen nachdem ein Unbekannter mehrere Kilo Bohnen in einem Schrebergarten ohne...

Markt

29

Tage lassen sich Unternehmen in Österreich durchschnittlich Zeit für die Begleichung von...

Sport

ÖFB-Szene

Transferbilanz. Mit 200 Transfers in den beiden höchsten Spielklassen wurde das Rekordhoch aus dem Vorjahr...

Ex-Rapidler zu West Ham

Schwarzach. Der ehemalige Rapid-Torjäger Nikica Jelavic (30) ist von Hull City zu West Ham gewechselt.

Vorarlberg

Markt

Vorarlberg

Ombudsmann in Dornbirn

Dornbirn. (VN) Der VN-Ombudsmann Dr. Gottfried Feurstein unterstützt die Bürger, wo immer sie...

Markt

Aus für "Alexandras"

Schwarzach. (VN) Alexandra Maurer hat ihre Tätigkeit als Wirtin von Alexandras Restaurant im...

Kultur

Vorhang auf für die Filmfestspiele

Das älteste Filmfest der Welt lüftet heute zum 72. Mal in Venedig seinen Vorhang. Eröffnet wird es mit dem Bergsteigerdrama „Everest“. Zu den potenziellen Preisträgern gehört Johnny Depp, der in „Black Mass“ von Scott Cooper mitwirkt. Auch Eddie Redmayne gehört mit seiner Rolle eines Transgenders in“The Danish Girl“ zum Kreis der Favoriten. Schon am Dienstag tummelten sich die ersten Stars am Lido. AP

Leserbriefe

Flüchtlings­desaster

Das Flüchtlingsproblem wird sich dramatisch weiterentwickeln, da diese Menschen aus anderen...

Vorarlberg

Kultur

Chronik

Wohin

 DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

1 20:00 kinotheater madlen, heerbrugg. „Hilfe, wir sind erleuchtet!“ – Das Comedy-Duo Gabriela Bensch und Erich Furrer begibt sich auf eine sinnliche und übersinnliche Zeitreise. Mit geballter Ladung Witz und rasanter Geschwindigkeit wirbeln die zwei Vollblutkabarettisten zwischen Selbstfindungs-Euphorie und dem ganz normalen Alltagswahnsinn.Die beiden kommen zur Erkenntnis, dass ein paar Gläser Veltliner eher benebeln als erleuchten, grüner Tee doch nicht potenz-steigernd und Tantra kein neues Waschmittel ist und geben kompromisslos praktische Tipps zur Bewusstseins-Erheiterung. www.kinomadlen.ch foto: benesch & Furrer

2 16:00 barockkirche, bartholomäberg. Die Barockkirche Bartholo-mäberg gilt als eine der sehenswertesten Kirchen in Vorarlberg. Das Gebäude beherbergt bedeutende Kunstschätze Vorarlbergs, wie etwa das romanische Vortragekreuz, den spätgotischen Flügelaltar und die barocke Ausstattung des Tiroler Bildhauers Andreas Kölle (1680–1755). Die Kirchenführungen mit Klaus Bertle finden im September jeden Mittwoch um 16 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. foto: bertle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.
Artikel per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.