IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Konzert in Bezau mit Familiensinn

Bezau. Am kommenden Sonntag, den 13. November 2016 findet um 17 Uhr im Bezeggsaal in Bezau (Platz 138) ein Orchesterkonzert des Collegium Instrumentale Dornbirn statt. Durch das Programm des Konzerts, das mit berühmten Kompositionen besonders familienfreundlich gestaltet ist, führt der Dirigent Guntram Simma.

Tanz und Musik

Neben einem Klavierkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart mit der italienischen Pianistin Cristina Stefanon kommen die Ouvertüre „Die Macht des Schicksals“ von Giuseppe Verdi und die berühmte „Moldau“ von Friedrich Smetana zur Aufführung. Eine ausgefallene, interessante Impression versprechen laut Veranstalter die Tänze (Köcekce) des türkischen Komponisten Ulvi Cemal Erkin.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.