IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Eintauchen in das Wälder Wintererlebnis

von Ingmar Jochum
Skivergnügen bieten auch in dieser Saison wieder die schneereichen Gebiete im Bregenzerwald. Foto: l. berchtold

Skivergnügen bieten auch in dieser Saison wieder die schneereichen Gebiete im Bregenzerwald. Foto: l. berchtold

Bregenzerwälder Skigebiete bieten Abwechslung in eindrucksvollen Winterlandschaften.

Bregenzerwald. (VN-ij) Durchatmen, den Alltag hinter sich lassen und die beeindruckende Winterwelt des Bregenzerwaldes genießen: die malerischen Gemeinden der Talschaft entfalten mit ihren schneebedeckten Bergen eine ganz besondere Wohlfühlatmosphäre.

Millionenmarke

Wer einmal hier war, möchte wiederkommen. Das lässt sich auch statistisch belegen. Gerade in der vergangenen Wintersaison konnte zum ersten Mal die Millionenmarke bei den Nächtigungen geknackt werden. „Der Wintertourismus im Bregenzerwald entwickelt sich sehr positiv“, bestätigt Herlinde Moosbrugger, Geschäftsführerin Bregenzerwald Tourismus. „Die topografischen Gegebenheiten machen praktisch jede Art von Wintersport möglich. Aufgrund der umfangreichen Investitionen der vergangenen Jahre bei den Seilbahnen und im Beherbergungsbereich verfügt die Region über ein qualitativ hochwertiges Angebot.“

Umfangreiche Neuerungen machen die Region in der neuen Saison noch attraktiver. So verdreifacht das Kinderskigebiet Schetteregg sein Parkplatzangebot von 90 auf 280. Besser erreichbar wird künftig die Breitenalpe in Schoppernau. Hier wird der Skiweg „Kreuzle“ ausgebaut.

Auch bei den Unterkünften hat sich in den vergangenen Monaten viel getan. Groß umgebaut hat das Hotel Tannahof in Au-Schoppernau. An Weihnachten öffnet in Schröcken das Chaletdorf Aadla. Bei den Damülser Hotels „Walisgaden“ und „Damülser Hof“ entstehen jeweils 50 unterirdische Parkplätze, für „Walisgaden“ wird zudem eine wintersichere Zufahrt gebaut, einschließlich 45 Meter Tunnel zur Skipiste.Modernisiert haben außerdem das Haus Schtubat in Andelsbuch, das Hotel Krone in Langenegg und das Hotel Adler in Lingenau. In Schwarzenberg beherbergt das Ferienloft Waldblick zwei neue Ferienwohnungen, Platz für bis zu 20 Gäste bietet Evelyns Hütte.

Für jeden etwas dabei

Eindrucksvoll ist das vielfältige Angebot für erholungssuchende Wintersportler. Das weitläufige Skigebiet Mellau-Damüls beeindruckt durch sein Panorama und die Skihänge. „Top Skigebiet“ urteilt das weltweit größte Testportal www.skiresort.de. Der TV-Sender CNN platziert das schneesichere Skigebiet Warth-Schröcken unter den Top-Drei-Skigebieten Europas.

Mit dem „Auenfeldjet“ gelangen Skifahrer zudem an den Arlberg. Bekannt für das prachtvolle Bergpanorama und die innovative Schneesportschule ist Au-Schoppernau. Eine Nummer kleiner, dafür gemütlich und bestens geeignet für Familien und Anfänger, sind die Skigebiete Alberschwende, Andelsbuch/Bezau, Schwarzenberg-Bödele, Hittisau/Riefensberg, Hochhäderich oder Egg-Schetteregg.

Hier ist praktisch jede Art von Wintersport möglich.

Herlinde Moosbrugger

Skikartenpreise 2016/17

Alberschwende

» Tageskarte Erwachsener 29,40 Euro

» Saisonkarte (ohne VVK) 208 Euro

» Tageskarte Familienpass 71,30 Euro

Bödele

» Tageskarte Erwachsener 32,10 Euro

» Saisonkarte (ohne VVK) 276 Euro

» Tageskarte Familienpass 91 Euro

Warth-Schröcken

» Tageskarte Erwachsener 48 Euro

» Saisonkarte (ohne VVK) 450 Euro

» Tageskarte Familienpass 135 Euro

Damüls-Mellau

» Tageskarte Erwachsener 49 Euro

» Saisonkarte (ohne Ermäß.) 418 Euro

» Tageskarte Familienp. 129,50 Euro

Diedamskopf

» Tageskarte Erwachsener 42 Euro

» Saisonkarte (ohne VVK) 413 Euro

» Tageskarte Familienpass 117 Euro

Andelsbuch/Bezau

» Tageskarte Erwachsener 31,40 Euro

» Saisonkarte (ohne VVK) 226 Euro

» Tageskarte Familienpass 78 Euro

Schetteregg

» Tageskarte Erwachsener 31,80 Euro

» Saisonkarte (ohne VVK) 270 Euro

» Tageskarte Familienp. 84,50 Euro

Hochlitten/Riefensberg

» Tageskarte Erwachsener 27,50 Euro

» Saisonkarte (ohne VVK) 253 Euro

» Tageskarte Familienpass 77 Euro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.