IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Schlagwort

Sicherheit

Auf Wahlplakaten von Hofer liest man das Schlagwort „Sicherheit“. Es ist beruhigend zu wissen, dass wir in einer Gesellschaft leben, in der weitgehend in allen Lebensbelangen Sicherheit erwartet werden kann, aber: Wie sicher sind wir bei Hofer, dass z.B. Vorarlbergs oberste Justiz nicht wieder in eine Testamentfälscherei zurückfällt, oder dass nicht wieder ein Minister mit einem Koffer voll Franken an der Grenze beim Schmuggeln erwischt wird? Wohlbemerkt – es war ein FPÖ-Finanzminister. Oder dass eine FPÖ-geführte Regierung wieder ein Land – wie z.B. Kärnten – in kurzer Regierungszeit in den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Ruin fährt. Kärnten ist das einzige Bundesland mit einer abnehmenden Bevölkerungszahl. Jeder, der eine eigene Zukunft aufbauen will und es sich richten kann, verlässt das abgewirtschaftete Land. Und welche Sicherheit gibt er, dass die Internetkriminalität nicht weiter so stark zunimmt? Und wer schützt uns vor den stark zunehmenden Hasspostings aus dem rechten Lager?

Hubert Thomma,

Spatlaweg 2,

Vandans

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.