IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Weil er Gott nicht glauben will?

Pfarrer Rohner hat manche Aussagen gemacht, die ihm als Geistlichen nicht passieren dürften. Oder übernimmt er sie bequemlichkeitshalber einfach, weil er Gott nicht glauben will? Der schon sagte: „Wer Vater, Mutter etc. mehr liebt als mich, ist meiner nicht wert.“ Die Jungfräulichkeit im Dienste Gottes oder die später gelobte Enthaltsamkeit ist jedes Opfer wert. Sonst würde sie nicht so dämonisch bekämpft werden. Es fehlt zu wenig der Satz: „Es ist dir nicht erlaubt“, auch wenn man den Kopf (Johannes d. Täufer) dafür hinhalten muss.

Gerlinde Moser,

Hof 42, Lingenau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.