Lokal
17. Januar 2014

Zu schnell in der Schweiz

St. gallen. Mehrere Autofahrer sind anlässlich von Geschwindigkeitsmessungen am Mittwoch angehalten worden. Spitzenreiter war ein 42-jähriger Schweizer, der auf der Autobahn A 3, Höhe Flums, mit 173 km/h gemessen wurde. Der Führerschein wurde
ihm auf der Stelle abgenommen. Auf der Höhe Sennwald war