IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Zu tiefer Landeanflug

Mittelberg. Ein 34-jähriger einheimischer Paragleiter ist vergangenen Samstag in Mittelberg aus rund fünf Metern Höhe abgestürzt. Beim Landeanflug zog er eine weite Kurve, um auf einer Wiese zu landen. Dabei geriet er zu tief und touchierte in einer Höhe von rund fünf Metern einen Laubbaum.

Er wurde mit Verletzungen an der Wirbelsäule mit dem Notarzthubschrauber „C8“ ins Krankenhaus nach Kempten in Bayern geflogen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.