IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Schneechaos am Brenner

Etliche Lkw blieben hängen und blockierten die Fahrbahn.  APA

Etliche Lkw blieben hängen und blockierten die Fahrbahn. APA

Matrei am Brenner. Der erste Wintereinbruch hat am Sonntag für Probleme auf der Tiroler Brennerautobahn (A13) gesorgt. Bei Matrei waren einige Lkw hängen geblieben und blockierten die Autobahn, teilte die Asfinag mit. Kurzzeitig musste die Fahrbahn komplett gesperrt werden. Gegen 13.30 Uhr konnte eine Fahrspur wieder freigegeben werden. Zwölf Asfinag-Fahrzeuge waren auf der Brennerautobahn im Dauereinsatz.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.