IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Vorarlberger (71) bei Unfall in Salzburg aus dem Auto geschleudert

Bei einem Unfall auf der Tauernautobahn in Salzburg ist am Donnerstagabend ein 71-jähriger Autofahrer aus Vorarlberg aus dem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt worden. Der Pkw prallte gegen die Böschung, überschlug sich mehrmals und kam nach 60 Metern neben dem Pannenstreifen am Dach liegend zum Stillstand. Der 71-Jährige, der offenbar nicht angegurtet gewesen war, wurde von der Rettung ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Foto: Winkler

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.