IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Mädchen diskutieren

Bregenz. Heute, Samstag, ab 13 Uhr ist der Landtagssaal in Bregenz ganz in Mädchenhand. 60 Mädchen zwischen 14 und 16 Jahren aus Liechtenstein, Graubünden und Vorarlberg treten zum ersten länderübergreifenden Mädchenparlament zusammen. Die Veranstaltung ist Teil eines Interreg-Projekts und wird vom Verein Amazone organisiert. Die Teilnehmerinnen haben in Workshops ihre Anträge formuliert. Diese werden heute diskutiert und anschließend den Politikern überreicht.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.