IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Treue Freunde warten im Tierheim Dornbirn auf ein neues Zuhause.

Katzen wollen zusammenbleiben

Cookie (l. o.), Jack Chaos (l. u.), Susi (M. o.), Lilly (r. o.), Ricci (M. u.) und Blacki (r. u.) brauchen liebe Menschen.

Cookie (l. o.), Jack Chaos (l. u.), Susi (M. o.), Lilly (r. o.), Ricci (M. u.) und Blacki (r. u.) brauchen liebe Menschen.

dornbirn. Der Labrador-Mischling Cookie ist ein freundlicher Rüde, der sich über einen Besitzer freuen würde, mit dem er Ball und Frisbee spielen kann. Kinder und Katzen sollten in Cookies neuem Zuhause nicht sein.

Als lustiges Kerlchen wird der Mischling Jack Chaos bezeichnet. Hin und wieder sei der Rüde ganz schön frech, dann aber wieder ruhig und zurückhaltend. Mit Artgenossen kommt Jack Chaos gut zurecht.

Die Katzendamen Lilly und Susi wurden zusammen im Tierschutzheim abgegeben und wollen auch nur gemeinsam vermittelt werden. Beide Katzen sind drei Jahre alt, agil und wünschen sich, künftig bei echten Katzenfreunden leben zu können, die einen Garten zum Herumtollen haben.

Widderkaninchen Ricco sucht Anschluss bei Artgenossen oder mindestens einer Kaninchendame. Ricco ist ein lieber und neugieriger Bock, der nicht mehr alleine sein möchte und von einem neuen Zuhause mit Garten träumt.

Wüstenrennmausmädchen Blacki sucht ein neues Daheim bei einem Böckchen, der bereits kastriert ist. In „Mädchengruppe“, in der Blacki zuvor gelebt hat, war es zu ernsten Streitereien gekommen. Blacki ist äußerst neugierig und beinahe schon handzahm. Da Wüstenrennmäuse tag- und nachtaktive Tiere sind, benötigen sie viel Platz.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.