IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Finanzstadtrat Heinzl tritt ab

von Joachim Schwald
Joachim Heinzl zieht sich als Bludenzer Stadtrat zurück.  Foto: stb

Joachim Heinzl zieht sich als Bludenzer Stadtrat zurück.  Foto: stb

Bludenz. (VN-js) „Der Rücktritt erfolgt aus persönlichen Gründen“, so der Bludenzer Finanzstadtrat Joachim Heinzl, der am Ende der gestrigen Stadtvertretersitzung sein Ausscheiden aus dem Stadtrat per 30. November offiziell machte. „Als Familienmensch habe ich diesen Schritt nach den Erfahrungen der vergangenen zwei Jahre setzen müssen“, sagt Heinzl, der angibt, dass der Entschluss bereits im Sommer gereift sei. „Die Arbeit hat mir großen Spaß gemacht. Durch meinen Job in Dornbirn war das Amt aber mit großem Zeitaufwand verbunden. Ich bin keinen Abend mehr daheim, möchte aber meine drei Kinder aufwachsen sehen“, so Heinzl. Den Budgetentwurf hat Heinzl, der der Bludenzer Stadtvertretung erhalten bleibt, im Wesentlichen vorbereitet. „Es fehlt nur noch der Feinschliff.“ Wer dem scheidenden Finanzstadtrat nachfolgt, ist noch unklar. Vorübergehend werden die Agenden von Bürgermeister Mandi Katzenmayer übernommen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.