IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Gedenken an Pionier der Hauskrankenpflege

Johann Schuler (†)

Johann Schuler (†)

Für sein Engagement erhielt MR Johann Schuler auch den Dr.-Toni-Russ-Preis.

Hohenems. Nur wenige Tage vor seinem 94. Geburtstag starb Medizinalrat und Russ-Preisträger Dr. Johann Schuler. Sein Einsatz galt nicht nur den Patienten in der eigenen Praxis, die er 1954 in Hohenems eröffnete, sondern auch den Menschen, die zu Hause betreut und gepflegt wurden. Mit viel Herzblut und hoher Fachkompetenz hat Johann Schuler für die Hauskrankenpflege gekämpft und diese maßgeblich geprägt. Er war von der Gründung, die 1975 erfolgte, bis 1983 stellvertretender Obmann und von 1983 bis 1990 Obmann des Landesverbandes. Unter seiner Mitwirkung wuchs die Zahl der örtlichen Krankenpflegevereine auf 50 an. Heute sind es landesweit 66 Vereine.

Vielfältige Maßnahmen

Unter anderem setzte sich Johann Schuler für die Aufstockung der Landesförderung bei der Neuschaffung von Dienstposten sowie die Verbesserung in der Abwicklung der Sozialhilfe ein. 1985 beauftragte er eine Firma mit einer umfassenden Ist-Analyse der Hauskrankenpflege, er gab eine Empfehlung zu einem einheitlichen Gehaltsschema entsprechend dem Gemeindebedienstetengesetz für das Pflegepersonal aller Vereine ab, und er bemühte sich um die Einbeziehung der Hauskrankenpflege in die neurologische Nachbetreuung von Patienten.

1989 von VN geehrt

Außerdem unterstützte der Verstorbene Vereinsgründungen und trug somit wesentlich zum Ausbau der Hauskrankenpflege im Land bei. Ebenso vehement trat Johann Schuler für die Selbstständigkeit der Krankenpflegevereine ein. Für diesen umfassenden Einsatz im Sinne der Hauskranken- und Altenpflege wurde er 1989 mit dem Dr.-Toni-Russ-Preis- und –Ring der Vorarlberger Nachrichten geehrt. Weiters erhielt Johann Schuler den Ehrenring der Stadt Hohenems sowie das Große Verdienstzeichen des Landes Vorarlberg.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.