IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

17 Bürgermeister für Kandidaten

Altachs Gottfried Brändle (VP) unterstützt Van der Bellen. Foto:VN

Altachs Gottfried Brändle (VP) unterstützt Van der Bellen. Foto:VN

Bregenz. (VN-mip) Vor zwei Wochen traten zwölf aktuelle und zwei ehemalige Vorarlberger Bürgermeister vor die Presse, um sich für Präsidentschaftskandidat Alexander Van der Bellen starkzumachen. Nun sind drei weitere dabei: Kilian Tschabrun (Zwischenwasser), Gottfried Brändle (Altach) und Martin Netzer (Gaschurn). Die Initiative ergriffen der Lecher Bürgermeister Ludwig Muxel und sein Lustenauer Amtskollege Kurt Fischer. Sie alle rufen auf, den ehemaligen Grünen-Bundessprecher zu wählen: „Für ein weltoffenes Österreich.“

Auch FPÖ-Chef Reinhard Bösch ging am Freitag an die Öffentlichkeit. Er ärgert sich über Vandalen, die Wahlplakate von FPÖ-Kandidat Norbert Hofer beschmierten: „Dieser pure Hass auf Andersdenkende ist äußerst bedenklich und schadet unserer Gesellschaft“, sagt der Nationalratsabgeordnete. Er kündigt an, dass die Vorarlberger Freiheitlichen Anzeige erstatten werden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.