IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Eigentümervereinigung ist stark gewachsen

Dornbirn. Die Vorarlberger Eigentümervereinigung (VEV) hat eigenen Angaben zufolge die magische Grenze von 6000 Mitgliedern überschritten. Die VEV gehört damit zu den größten Vereinen in Vorarlberg. Der Wachstumskurs zeige, wie wichtig gerade hierzulande eine starke Stimme für das Eigentum ist. „Wir werden politischen Entscheidungsträgern auch weiterhin genau auf die Finger schauen und Entwicklungen, die Eigentumsrechte unterwandern, laut entgegentreten“, betont VEV-Präsident Markus Hagen. Was durch eine private Initiative entstanden ist, habe sich im Laufe der Jahre zu einem wichtigen Eckpfeiler eigentumsrechtlicher Belange entwickelt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.