IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

254

Milliarden Euro zusätzlich müssen bis zum Jahr 2030 nach einer EU-Schätzung in Ökostromanlagen investiert werden, um die Ausbauziele für erneuerbare Energien zu erreichen. Ohne zusätzliche Anstrengungen käme die EU demnach nur auf einen Anteil der erneuerbaren am Gesamt-
energieverbrauch von 24,3 Prozent. Damit würde sie ihr Ziel von mindestens 27 Prozent und damit auch die Zusagen aus dem Pariser Klimaschutzabkommen verfehlen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.