IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Bregenz: Humpeler übergab an Yildiz

Zahlreiche Gratulanten bei Praxisübergabe

Dr. Egon Humpeler übergab seine Praxis an Dr. Yildiz Yildiz.  Praxis

Dr. Egon Humpeler übergab seine Praxis an Dr. Yildiz Yildiz. Praxis

Bregenz. Nach 34 Jahren zog sich der Bregenzer Internist Egon Humpeler zurück und übergab seine Ordination in der Inselstraße an Yildiz Yildiz. Humpeler genoss als Mediziner hohes Ansehen und setzte seine Erfahrung auch über Jahre hinweg als Obmann des Fördervereins des Sanatoriums Mehrerau ein. Er engagierte sich zudem als Vizepräsident der Bregenzer Festspiele und lange Zeit stand er dem Verein der Freunde der Bregenzer Festspiele vor.

Yildiz schloss 1997 ihr Studium in Deutschland ab. Sie war drei Jahre an der UTSW Medical University in Texas sowie mehrere Jahre an den Universitätskliniken Aachen und Bonn tätig. An der Uniklinik in Bonn habilitierte sie 2014 im Bereich Innere Medizin. Seit September 2012 ist sie Oberärztin am LKH Bregenz. In ihrer Praxis wird sie unterstützt von Tochter Selin Stella Yildiz und einmal wöchentlich von Bernadette Bereuter, die als exzellente Ärztin in der diabetischen Medizin gilt. Zur Praxisübergabe gratulierten Ehemann Metin Akkus, Primar Hans Concin und Facharzt Minh Q. Huynh, Rudolf Brugger (Sprecher der niedergelassenen Ärzte), Eva-Maria Grabher und Stefanie Preiss. Bürgermeister Markus Linhart überbrachte den obligaten Willkommenstrauß der Landeshauptstadt.

<p class="caption">Gratulierten: Ehemann Metin Akkus und Tochter Selin Stella Yildiz.</p>

Gratulierten: Ehemann Metin Akkus und Tochter Selin Stella Yildiz.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.