IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

VN Auto-Award 2016. Leserwahl der beliebtesten Autos in acht Kategorien

Schöne, schnelle und saubere Gewinner

Newcomer Jaguar F-Pace gewinntSUV sind in Vorarlberg begehrter denn je. Mit dem Jaguar F-Pace sicherte sich ein Newcomer den Kategoriesieg „SUV/Crossover“. Jaguar-Händler Dietmar Hörburger übernahm die Auto Award-Auszeichnung von Manfred Schmid (VN).

Newcomer Jaguar F-Pace gewinnt

SUV sind in Vorarlberg begehrter denn je. Mit dem Jaguar F-Pace sicherte sich ein Newcomer den Kategoriesieg „SUV/Crossover“. Jaguar-Händler Dietmar Hörburger übernahm die Auto Award-Auszeichnung von Manfred Schmid (VN).

Schwarzach. Die Leserinnen und Leser der VN haben abgestimmt. Beim ersten Auto-Award Vorarlbergs standen in acht Kategorien fast 400 Modelle zur Wahl. Neben den Kategoriensiegern wurde jenes Auto, das in Summe die meisten Stimmen erhielt, als beliebtestes Auto der Vorarlberger ausgezeichnet. Es war ein äußerst knappes Rennen. Mit dem Audi A1 hat ein schicker Kleinwagen die Nase knapp vor dem umweltfreundlichen Elektroauto Tesla Model S.

Das große Interesse an der Autowahl ist ein Spiegel des gesamten Automarkts im Land. 2016 wird das erfolgreichste Jahr der Geschichte. Neue Autos sind gefragter denn je. Weiterer Bericht /F2.

<p class="balken">Alfa Giulia erobert Herzen der Vorarlberger</p><p class="caption">In der Kategorie „Mittel- und Oberklasse“ liegt eine „bella macchina“ in der Gunst der VN-Leser vorne. Adi Rotheneder (Autohaus Rohrer) und Franz Rauch (Autohof Lingg) nahmen die Auszeichnung durch Peter Müller und Georg Flatz (VN) entgegen.</p>

Alfa Giulia erobert Herzen der Vorarlberger

In der Kategorie „Mittel- und Oberklasse“ liegt eine „bella macchina“ in der Gunst der VN-Leser vorne. Adi Rotheneder (Autohaus Rohrer) und Franz Rauch (Autohof Lingg) nahmen die Auszeichnung durch Peter Müller und Georg Flatz (VN) entgegen.

<p class="balken">Luxus „made in Zuffenhausen“</p><p class="caption">Die Neuauflage des Porsche Panamera ist Gewinner der Kategorie „Luxusautos“. Patrick Fleisch und Harald Platzer (VN) überreichten Markus Vonbrül (Porsche Dornbirn)und Klaus Tschinder (Porsche Zentrum Vorarlberg, Lins) die Auszeichnung.</p>

Luxus „made in Zuffenhausen“

Die Neuauflage des Porsche Panamera ist Gewinner der Kategorie „Luxusautos“. Patrick Fleisch und Harald Platzer (VN) überreichten Markus Vonbrül (Porsche Dornbirn)und Klaus Tschinder (Porsche Zentrum Vorarlberg, Lins) die Auszeichnung.

<p class="balken">Vier Ringe mal drei</p><p class="caption">Und der Gewinner heißt: Audi. Und das gleich in drei Kategorien. Und überhaupt ist mit dem Audi A1 ein Kleinwagen der ganz große Star. Er ist nicht nur der Gewinner der Kleinwagen-Kategorie, sondern das beliebteste Auto der Vorarlberger. ­Kategoriensiege gab es zudem für den Audi A3 (Kompaktwagen) und den Audi R8 (Sportwagen). Die Auszeichnungen nahmen Vorarlbergs Audi-Händler Klaus Tschinder (Autohaus Lins), Christoph Fink (Autoland Fink) und Renato Schneider (Autohaus Strolz) von Thomas Strele, Harald Platzer und Manfred Schmid (VN) entgegen.</p>

Vier Ringe mal drei

Und der Gewinner heißt: Audi. Und das gleich in drei Kategorien. Und überhaupt ist mit dem Audi A1 ein Kleinwagen der ganz große Star. Er ist nicht nur der Gewinner der Kleinwagen-Kategorie, sondern das beliebteste Auto der Vorarlberger. ­Kategoriensiege gab es zudem für den Audi A3 (Kompaktwagen) und den Audi R8 (Sportwagen). Die Auszeichnungen nahmen Vorarlbergs Audi-Händler Klaus Tschinder (Autohaus Lins), Christoph Fink (Autoland Fink) und Renato Schneider (Autohaus Strolz) von Thomas Strele, Harald Platzer und Manfred Schmid (VN) entgegen.

<p class="balken">Der Mercedes unter den Vans</p><p class="caption">Vorarlberger schätzen Qualität. Das zeigt die Wahl zur beliebtesten Großraumlimousine. Mit der V-Klasse hat der Mercedes unter den Vans gewonnen. Die Auszeichnung nahm Johann Egger (Mitglied Geschäftsführung Mercedes Schneider) von Georg Flatz (VN) entgegen.</p>

Der Mercedes unter den Vans

Vorarlberger schätzen Qualität. Das zeigt die Wahl zur beliebtesten Großraumlimousine. Mit der V-Klasse hat der Mercedes unter den Vans gewonnen. Die Auszeichnung nahm Johann Egger (Mitglied Geschäftsführung Mercedes Schneider) von Georg Flatz (VN) entgegen.

<p class="balken">Der Pionier für die Konkurrenz unerreicht</p><p class="caption">Tesla hat eine beachtliche Fangemeinde. Kein anderes E-Auto elektrisiert die Vorarlberger wie der Pionier aus Kalifornien. Für die Konkurrenz unerreicht setzte sich das Model S bei alternativen Antrieben durch. Patrick Fleisch (Russmedia) überreichte die Auszeichnung an Tesla-Repräsentantin Carla Gritz.</p>

Der Pionier für die Konkurrenz unerreicht

Tesla hat eine beachtliche Fangemeinde. Kein anderes E-Auto elektrisiert die Vorarlberger wie der Pionier aus Kalifornien. Für die Konkurrenz unerreicht setzte sich das Model S bei alternativen Antrieben durch. Patrick Fleisch (Russmedia) überreichte die Auszeichnung an Tesla-Repräsentantin Carla Gritz.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.