IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Kooperation in Flüchtlingsfrage gelobt

warschau. Innenminister Wolfang Sobotka (ÖVP) hat am Montag in Warschau die Kooperationsbereitschaft der polnischen Regierung in der Flüchtlingsfrage gelobt. Zugleich betonte er, dass sich kein Land auf Dauer von
der EU-Flüchtlingsverteilung „freikaufen“ dürfe. Auch forderte er eine personelle Ausweitung der EU-Grenzschutzagentur Frontex.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.