IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

FPÖ klagt Höchstrichter

Wien. Die FPÖ klagt den Verfassungsrichter Johannes Schnizer. Als Kläger treten Hofburg-Kandidat Norbert Hofer, Parteichef Heinz-Christian Strache sowie die FPÖ selbst auf. Schnizer solle seine Aussagen im “Falter” sowie in der “ZiB2” widerrufen und künftig unterlassen. Der Richter sagte damals, er glaube, dass die FPÖ die Anfechtung schon vor der aufgehobenen Stichwahl am 22. Mai vorbereitet habe. Die Klage wurde am Donnerstag eingebracht.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.