IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Die Bierkrone 2016 geht nach Lech am Arlberg

Stefan und Raingard Muxel sind die Bierkönige 2016.

Stefan und Raingard Muxel sind die Bierkönige 2016.

Hotel Mohnenfluh wurde für das Engagement um Bierkultur ausgezeichnet.

Lech. Bereits zum 14. Mal hat die Brau Union Österreich in Kooperation mit dem Gourmet-Führer Gault Millau Österreich die Bierkrone verliehen. Neun Gastronomen – einer pro Bundesland – dürfen sich auch heuer über die Auszeichnung freuen. In Vorarlberg geht die Bierkrone 2016 an das Hotel Mohnenfluh in Lech am Arlberg unter der Leitung von Raingard und Stefan Muxel.

Die Preise werden den ganzen Herbst über regional direkt vor Ort verliehen. Die Kriterien für die Auswahl der Preisträger beziehen sich auf die Vielfalt des Bierangebotes in den Gastronomiebetrieben, auf die Beratung des Gastes über Bier als Speisebegleiter sowie auf eine ansprechende Präsentation im passenden Glas. Jene neun Gastronomen, die diese Service-Merkmale in herausragender Weise erfüllen, werden laut Brau Union mit der Bierkrone geehrt. „Mir ist es ein ganz besonderes Anliegen, dass Biergenuss auch mit der richtigen Bierkultur in Verbindung gebracht wird. Es freut mich, dass das Hotel Mohnenfluh in Lech am Arlberg als Paradebeispiel gilt. Mit der Bierkrone kommen wir unserem Ziel, Österreich zum Land mit der besten Bierkultur in Europa zu machen, ein großes Stück näher“, sagt Brau Union Österreich Generaldirektor Markus Liebl, der die Auszeichnung auf der Sonnenterrasse persönlich überreichte. 

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.