IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Altacher auf Revanche aus

schwarzach. (VN-tk) Noch immer hat Altach Amateure die bittere 0:2-Niederlage zum Saisonauftakt gegen Wörgl nicht vergessen. Die Elf von Trainer Dietmar Berchtold brennt auf Revanche. „Wir wollen die drei Punkte unbedingt zurückholen“, sagt der Altach-Amateure-Coach. Allerdings fehlt das Sturmduo Yanik Frick (Liechtenstein Nationalteam) und Patrick Seeger (Knöchel).

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.