IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Von der Kabine in den Kreißsaal

Der stolze Papa Onisiwo mit Sohn Leroy-Zayn. Foto: facebook

Der stolze Papa Onisiwo mit Sohn Leroy-Zayn. Foto: facebook

mainz. Plötzlich ging es für Karim Onisiwo ganz schnell. Der Stürmer sollte eigentlich in der Startelf stehen, tauschte diese Aufgabe aber gegen eine Fahrt ins Krankenhaus. „Komm, hau ab. Das erlebst du nur einmal im Jahr“, habe der Coach gesagt. Tatsächlich wurde Onisiwo noch während der Partie Vater.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.