IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Handballszene

Souverän. Beate Scheffknecht und der deutsche Meister Thüringer HC ziehen mit einem souveränen 31:20-Heimsieg gegen Ligakonkurrent HSG Blomberg-Lippe ins Viertelfinale des DHB-Pokals ein. Die 26-jährige Lustenauerin feierte dabei nach längerer Verletzungspause ihr Comeback und trug sich mit einem verwerteten Siebenmeter in die Torschützenliste ein.

Erfolgreich. Alpla-HC-Hard-Coach Petr Hrachovec feierte als Schweizer Unter-21-Nationaltrainer in Wiener Neustadt zwei klare Siege (34:27 bzw. 36:26) gegen Österreich. Je acht Tore in beiden Partien für die ÖHB-Auswahl erzielten Ante Esegovic (Bregenz) und Konrad Wurst (Alpla HC Hard).

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.