IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Bludenz: VSV-Impulsvorträge in der Brauerei Stuba

Das Feuer für Olympia entfacht

von Joachim Schwald
Christoph Kraxner (Ski Nordisch) mit Sebastian Manhart, Geschäftsführer Olympiazentrum.

Christoph Kraxner (Ski Nordisch) mit Sebastian Manhart, Geschäftsführer Olympiazentrum.

Bludenz. (VN-js) Unter dem Titel „Olympia: Traum-Wunsch-Ziel-Realität“ hatten der Vorarlberger Skiverband und die Brauerei Fohrenburg gestern in die Brauerei Stuba nach Bludenz geladen. „Going for Gold“-Projektleiter Walter Hlebayna und Moderatorin Michaela Feuerle konnten dabei zahlreiche junge heimische Athleten aus dem VSV- sowie ÖSV-Kader sowie deren Betreuer willkommen heißen. Neben Nina Ortlieb, Michelle Niederwieser, Katharina Liensberger, Antonia Walch, Emily Schöpf, Fredi Berthold und Daniel Meier waren auch Ariane Rädler, Johannes Strolz, Patrick Feuerstein, Linus Walch, Julian Kienreich (alle Ski Alpin), Langläuferin Jasmin Berchtold, Skibergsteiger Daniel Zugg sowie die Snowboarder Victoria Boric, Christoph Maurer, Luca Hämmerle, Adrian Rhomberg und Alessandro Hämmerle der Einladung gerne gefolgt.

Mit dem Ziel der Teilnahme an den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang vor Augen, schilderten die ehemaligen Skigrößen Hubert Strolz, Marc Girardelli und VSV-Präsident Patrick Ortlieb in eindrucksvollen Impulsvorträgen ihre Erlebnisse im Spitzensport. In emotionsgeladenen Ansprachen gab das Trio seinen breiten Erfahrungsschatz an die heimischen Nachwuchshoffnungen weiter und strich dabei die aus seiner Sicht wesentlichen Erfolgsfaktoren heraus.

Interessierte Gäste

Neben den Ski-Assen von morgen folgten auch zahlreiche VSV-Funktionäre und -Bereichsleiter gebannt den Ausführungen der heimischen Olympiateilnehmer. Neben Michael Zangerle vom Sportreferat des Landes waren unter anderem auch Sportservice-Geschäftsführer Sebastian Manhart, Fohrenburg-Marketingleiterin Sabine Tichy-Treimel, Fohrenburg-Geschäftsführer Wolfgang Sila sowie Skipool-Obfrau Christel Schwendinger nach Bludenz gekommen.

<p class="caption">Snowboardcrosserin Victoria Boric für einmal ganz leger.</p><p class="caption">
               Hofmeister/6
            </p>

Snowboardcrosserin Victoria Boric für einmal ganz leger.

Hofmeister/6

<p class="caption">Strahlten nach der Vertragsunterzeichnung: Christel Schwendinger, Wolfgang Sila, Sabine Tichy-Treichel und Patrick Ortlieb.</p>

Strahlten nach der Vertragsunterzeichnung: Christel Schwendinger, Wolfgang Sila, Sabine Tichy-Treichel und Patrick Ortlieb.

<p class="caption">Hubert Strolz mit Sohn Johannes.</p>

Hubert Strolz mit Sohn Johannes.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.