IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Ein Dreier zur Beruhigung

Markus Grabherr (r.) nimmt die Position von Metin Batir (l.) ein.

Markus Grabherr (r.) nimmt die Position von Metin Batir (l.) ein.

Hard will sich heute (14 Uhr) gegen Schwaz absichern.

Hard. (VN-tk) „Schwaz ist ein sehr unangenehmer Gegner, aber mit viel Leidenschaft ist ein Sieg möglich“, sieht Hard-Trainer Oliver Schnellrieder dem Heimspiel optimistisch entgegen. Der vierte volle Erfolg im Waldstadion in dieser Saison würde auch viel zur Beruhigung beitragen. Dann nämlich würde sich die Mannschaft ans Tabellenmittelfeld orientieren. Allerdings fehlt dem Coach mit Metin Batir nicht nur der beste Assistgeber, sondern – zusammen mit Sebastian Santin – auch der beste Torschütze. Der Mittelfeldspieler ist gelbgesperrt. Seine Rolle wird Kapitän Markus Grabherr übernehmen, dafür rückt David Srbulovic in die Abwehrreihe.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.