IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Zwangspause für David Obernosterer

Aufgrund von bereits längere Zeit bestehenden Problemen an der Hüfte muss Badminton-Ass David Obernosterer eine Zwangspause einlegen. Wie lange der 27-jährige Schwarzacher, der bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro sein Debüt auf der olympischen Bühne gab, pausieren muss, ist noch offen. Neben einer Infusionstherapie wird Österreichs Nummer eins bis Weihnachten zur Entlastung mit Krüken gehen. „Wie lange ich pausieren muss, hängt von der Reha ab. Ich mache mir da keinen unnötigen Druck. Das Wichtigste ist, dass ich wieder zu 100 Prozent gesund werde.“ Foto: gepa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.