IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Platz eins für die Europameister

Kevin Bachmann (l.) und Stefan Feurstein. Foto: Verein

Kevin Bachmann (l.) und Stefan Feurstein. Foto: Verein

Möhlin. (VN-jd) Starkes Saisonfinale von Kevin Bachmann und Stefan Feurstein (IG Sulz/Dornbirn). Zwei Monate nach dem Gewinn des U-23-Europameistertitels holte sich das Radballduo den Sieg beim Kiwera-Cup in Möhlin (Sui). Dabei verwiesen sie u. a. Frankreichs WM-Team Benjamin Meyer/Quentin Seyfried nach einem 4:4 im direkten Duell auf Rang zwei.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.