IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Turniersieg für die beiden Torhüter

Perfekte Generalprobe für die Höchster Radballer vor dem Weltcupfinale am Samstag in Winterthur. Weltmeister Patrick Schnetzer (l.) triumphierte beim Turnier in Hechtsheim (Ger) aber nicht mit Partner Markus Bröll, sondern an der Seite von Simon König (r.). Die beiden Torleute setzten sich im Endspiel gegen die deutschen WM-Starter Bernd und Gerhard Mlady im Vier-Meter-Schießen durch.
Foto: schwämmle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.