IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Erster Auftritt als Leader

Dornbirn-Legionär David Rodriguez fehlt gegen Montreux. RP

Dornbirn-Legionär David Rodriguez fehlt gegen Montreux. RP

RHC Dornbirn präsentiert sich erstmals als Tabellenführer den eigenen Fans.

Dornbirn. (VN-jd) Die Rollhockeycracks des RHC Dornbirn befinden sich aktuell auf einer Welle des Erfolgs. Nach der erstmaligen Übernahme der Tabellenspitze in der Schweizer Nati durfte das Team von Trainer Jesus Gende im Hinspiel des CERS-Cups bei Liga­konkurrent RHC Wimmis mit 4:2 (3:0) im 29. Europacup seit der Premiere 1996 den historischen ersten Auswärtserfolg auf der internationalen Bühne bejubeln. Am Samstag (18 Uhr) präsentiert sich der ÖRSV-Serienmeister (13 Titel) im Heimspiel gegen Montreux erstmals den Fans als Leader und will den nächsten Coup einfahren. „Natürlich ist im Moment die Euphorie groß. Doch wir müssen weiter fokussiert bleiben. Die Westschweizer sind eine clevere Truppe, und sie werden uns die Punkte sicher nicht kampflos überlassen“, betont Pressesprecher Marcel Schrattner. Vor dem EC-Rückspiel am 26. November wartet auf Kapitän Jakob Stockinger noch das schwere Auswärtsspiel am 20. Nomver bei Verfolger Uttigen.

Für den auf Rang zwei in der Tabelle liegenden RHC Wolfurt geht die Punktejagd in der Schweizer Nati B am Samstag (16.30 Uhr) bei den Uttigen Devils (7.) weiter. Vor dem CERS-Cup-Rückspiel (26. November) in Remscheid (zu Hause gab es eine 2:9-Niederlage) muss Wolfurt noch in Genf antreten.

Rollhockey

Schweizer Nationalliga A 2016/17 Internet: www.rollhockey.ch

RHC Dornbirn – Montreux HC Samstag, 18 Uhr, Stadthalle

Tabelle: 1. RHC Dornbirn 3 2 1 0 10: 8 7

2. RSC Uttigen 4 2 0 2 13:11 6

3. RSV Weil am Rhein 2 1 1 0 7: 4 5

4. RC Biasca 2 1 1 0 7: 5 5

5. Montreux HC 3 0 2 1 10: 9 4

6. RHC Diessbach 3 1 1 1 8:11 4

7. RHC Uri 4 1 1 2 12:13 4

8. Genéve RHC 2 0 2 0 6: 6 3

9. RHC Wimmis 3 0 1 2 7:13 1

Nächste Runde: RSC Uttigen – RHC Dornbirn, 20. 11., 15.15 Uhr

Schweizer Nationalliga B 2016/17

RC Uttigen Devils – RHC Wolfurt Samstag, 16.30 Uhr

Tabelle: 1. SC Thunerstern 6 4 1 1 46:22 13

2. RHC Wolfurt 4 3 1 0 20:12 11

3. RHC Vordemwald 4 3 1 0 14: 9 11

4. RHC Gipf-Oberfrick 6 2 1 3 27:33 8

5. Jet RC Genéve 5 0 3 2 16:24 5

6. Pully RHC 7 1 2 4 23:49 5

7. RC Uttigen Devils 4 1 1 2 19:19 4

8. HC Münsingen Wölfe 4 1 0 3 22:19 3

Nächste Runde: Jet RC Genéve – RHC Wolfurt, 19. 11., 15.30 Uhr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.