IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Thomas Dorner holte sich den ersten Sieg

von Heimo Kofler

Schwarzach. (VN-ko) Der erste Erfolg in dieser Skisaison bei einem internationalen Nachwuchsrennen geht nach Vorarlberg. Thomas Dorner entschied den ersten von zwei Junioren-Torläufen im italienischen Solda für sich. Im zweiten Rennen wurde der 18-jährige Andelsbucher vom VSV-A-Kader als Vierter klassiert, Michael Lingg kam auf Platz elf. Heute und morgen stehen in Solda jeweils ein Riesentorlauf auf dem Programm.

Ski alpin

1. Herren-Juniorenslalom Solda (Ita)

1. Thomas Dorner (AUT/V/1998) 1:40,62

2. Leon Nikic (Cro/99) 1:40,77

3. Fabian Gratz (GER/97) 1:40,90

4. Manuel Trainninger (AUT/98) 1:40,96

5. Max Van Rossum (NED) 1:41,33

Disqualifiziert: Michael Lingg (AUT/V)

2. Herren-Juniorenslalom Solda (Ita)

1. Luca Tanner (SUI/97) 1:33,25

2. Jan Zabystran (Tch/98) 1:33,68

3. Moritz Marko (AUT/97) 1:33,73

4. Thomas Dorner (AUT/98) 1:34,63

5. Manuel Trainninger (AUT/98) 1:34,74

11. Michael Lingg (AUT/V/97) 1:35,55

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.