IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Auszeichnung abseits der Punktejagd

von Christian Adam
SCRA-Geschäftsführer Christoph Längle, Präsident Karlheinz Kopf und Anton Pichler, Vorsitzender Sport Leading Council. Foto: SCR Altach

SCRA-Geschäftsführer Christoph Längle, Präsident Karlheinz Kopf und Anton Pichler, Vorsitzender Sport Leading Council. Foto: SCR Altach

SCR Altach als dritter ÖFB-Klub nun Sport Leading Company.

Altach. (VN-cha) Nach Rapid und Austria Wien wurde nun das Zertifikat zur „Sport Leading Company“ auch an den Cashpoint SCR Altach überreicht. Ausgezeichnet wurde die positive Entwicklung der letzten Jahre, in dem der Verein sich von einem Amateur- hin zu einem Profiklub entwickelt hat und in der Gemeinde zu einem unübersehbaren und wichtigen Wirtschaftsfaktor geworden ist. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung“, sagte SCRA-Geschäftsführer Christoph Längle. „Es ist ein weiteres Kennzeichen für die intensive und gemeinsame Arbeit im Klub, an der sich viele einzelne Menschen beteiligen.“ Auch die nächsten Monate werden für Altach nicht nur aus sportlicher Sicht spannend, soll doch der Ausbau der Cashpoint Arena in den nächsten Monaten sichtbar vorangetrieben und damit eine Verbesserung der Infrastruktur erreicht werden.

Details zur Zertifizierung und Organisation im Internet unter
www.sport-leading.com

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.