IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Bolt forderte Null-Toleranz gegen Doping

Fordert härtere Linie gegen Dopingsünder: Usain Bolt. reuters

Fordert härtere Linie gegen Dopingsünder: Usain Bolt. reuters

london. Sprinter Usain Bolt fordert eine härtere Linie gegenüber Dopingsündern. Das sagte der neunfache Olympiasieger in London. Nur mit strengeren Regeln ließe sich Doping im Sport eindämmen. „Wir müssen eingreifen und den Sportlern sagen: ,Hör zu, wir erwischen dich, wenn du dopst. Und wir schmeißen dich raus. Es gibt keine Chance zurückzukommen‘“, sagte Bolt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.