IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

„Zwei mal drei macht vier“

Die VN laden Sie am 4. Dezember 2016 zu einer Sondervorstellung von Pippi Langstrumpf ins Landestheater ein! Foto: anja koehler

Die VN laden Sie am 4. Dezember 2016 zu einer Sondervorstellung von Pippi Langstrumpf ins Landestheater ein! Foto: anja koehler

Vier Karten für die exklusive VN-Vorstellung von Pippi Langstrumpf in Bregenz gewinnen.

theater. Mit der ganzen Familie ins Theater! Am Sonntag, 4. Dezember 2016, 15 Uhr wirbelt Pippi Langstrumpf durch das Landestheater in Bregenz. Pippi – Pippilotta Victualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter – Langstrumpf ist das frechste, verrückteste und stärkste Mädchen der Welt. Rechnen kann sie nicht so gut, dafür aber Pferde hochstemmen und ganze Torten verschlingen. Sie macht sich die Welt „wie sie mir gefällt“ und lässt sich nichts gefallen, erst recht nicht von Erwachsenen. Mit ihrem Pferd Kleiner Onkel und dem Äffchen Herr Nilsson wohnt sie in der Villa Kunterbunt. Für die Nachbarskinder Tommy und Annika ist sie eine wunderbar verrückte Freundin. Außerdem ist Pippi aber auch noch unfassbar großzügig und gerecht. Das Vorarlberger Landestheater zeigt Pippis kunterbunte Welt als Familienstück mit viel Musik zur Weihnachtszeit. Das starke Stück für starke Kinder und Erwachsene gibt es für VN-Abonnenten bei einer exklusiven Vorstellung am Sonntag, 4. Dezember 2016, um 15 Uhr. Und das Beste: Sie können jetzt vier Karten für den vorweihnachtlichen Familienspaß gewinnen! Einfach eine E-Mail mit Name, Adresse, Abonummer und dem Kennwort „Pippi“ an mitmachen@vorarlbergernachrichten.at schicken. Einsendeschluss ist Mittwoch, 30. November 2016. Die Gewinner werden per E-Mail verständigt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.