IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Und da war noch . . .

. . . Ryanair, die einen neuen Mitarbeiter für allgemeine Plackerei, den Boss-in-Watte-Packen und andere Tätigkeiten sucht. Der exzentrische Chef der irischen Billigfluglinie, Michael O‘Leary, ist bekannt für seine unkonventionellen Ideen und lockeren Sprüche. Bis zum 18. November haben Interessenten Zeit, sich für die Stelle zu bewerben, die mit „Schlimmster Job in Irland?“ überschrieben ist. Fans des Fußballclubs Manchester United sollten lieber nicht auf die Anzeige reagieren: Ihnen drohen statt einem Job Folter und Hinrichtung, wie zu lesen ist.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.