IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Und da war noch . . .

. . . ein junges Pärchen aus Frankreich, das in eine missliche Lage geraten ist, weil es in Köln eine Treppe zur U-Bahn mit einer Tiefgaragen-Zufahrt verwechselt hat. Mit ihrem Auto waren die beiden versehentlich am Neumarkt in einen Abgang zur U-Bahn-Station hinabgefahren. Das Auto kam auf der Treppe zum Stehen, drohte aber abzurutschen, wie die Feuerwehr mitteilte. Die beiden Insassen konnten das Fahrzeug unverletzt verlassen, auch Fußgänger kamen nicht zu Schaden. Unter den Augen vieler Schaulustiger zogen die Einsatzkräfte das Auto schließlich unbeschädigt aus dem Treppenschacht.

Artikel 131 von 132
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.